2018 ein Nerdiger Rückblick | Nerd Day

Ich kann es noch gar nicht glauben, dass das Jahr 2018 schon fast wieder vorbei ist. Wir haben heute den 15.12.2018 und somit ist Nerd Day auf meinem Blog. Ich möchte diesesn Tag nutzen und gemeinsam mit euch zurück blicken auf das Jahr 2018. Es war dank euch ein super Jahr. Ich konnt gleich zwei Bloggerevents veranstallten und einige von euch haben mitgemacht, was mich sehr gefreut hat. Ich durfte verschiedene Produkte für euch testen und eins meiner Highlights war die Zusammenarbeit mit Elbenwald.

Aber lasst uns gemeinsam schauen, was dieses Jahr so los war.

Januar

Der Januar hat mir einer süßen kleinen Einhorntorte angefangen. Ich habe diese zusammen mit einer guten Freundin gebacken und meinen Arbeitskollegen mitgebracht. Die Torte war schnell weg. Denn nicht alle Tage bekommt man ein Einhorn zu sehen. Es hat echt Spaß gemacht die Torte zu machen.

Februar


Es ist echt schon wieder solange her, dass der Black Panther Film ins Kino kam? Ich dachte, das wäre noch nicht so lange her. Im Februar drehte sich beim Nerd Day alles um den neuen Marvel Film Black Panther. Der Kuchen war super lecker und der Film einfach genial.

März

Im März ging es beim Nerd Day ins Weltall. Mit den kleinen Sternpizzen, habe ich versucht das Leben von Stephen Hawking zu feiern. Hawking ist leider am 14.02.2018 von uns gegangen. Es hinterlässt in der Wissenschaft eine große Lücke. Ich werde mir immer weider „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ anschauen und mich dran zu erinnern, was wir ihm verdanken.

April

Im April haben wir unser erstes gemeinsames Bloggerevent gefeiert. Wir haben gemeinsam die Wartezeit für den lang ersehnten Avangers Infinity War Film verkürzt. Ich habe mich sehr über jeden gefreut, der mitgemacht hat und dieses Event zu etwas besonderem gemacht hat. Danke nochmals. Zu Infinity War kann ich nur sagen, „Geil, ich will mehr“.

Mai

Im Mai kam der Disney Film „Das Zeiträtsel“ heraus und wärend der Film kam, habe ich mir das Buch zum ersten Mal durchgelesen und war direkt begeistert. Die Muffins sind nach dem Buchcover dekoriert. Ich freu mich schon drauf, den Film endlich mir anzusehen. Er steht ganz oben auf meiner Wunschliste.

Juni

Im Junigab es für meine Arbeitskollegen ein Datenschwimmbad als Abschluss für meinen ersten Job und als beginn für meinen ersten großen Sommerurlaub. Es war eine echt besondere Zeit für mich.

Juli

Im Juli kam wieder ein Marvel Film ins Kino. Diesen Monat kam „Ant-Man and the Wesp“. Wie schon die anderen Marvel Filme dieses Jahr, war auch dieser einfach unglaublich gut. Im Juli habe ich meinen neuen Job angefangen und das war ein großer Schritt für mich.

August

Im August durfte ich von Cakerella eine Cupcake Box testen und ich habe mich so darüber gefreut. Es hat echt Spaß gemacht zu Backen und zu testen.

September

Im September kam nach gefühlten 100 Jahren endlich der zweite Teil von „Die Unglaublichen“ ins Kino.

Oktober

Im Oktober gab es Lebkuchen zum Nerd Day. In der September Backbox war ein Rezept drin und ich hatte noch nie vorher Lebkuchen gemacht, also dachte ich mir, warum nicht einfach mal Ausprobieren.

November

Im November fand mein zweites Bloggerevent statt. Es drehte sich einen Monat lang bei mir alles um „Phantastische Tierwesen und Harry Potter“. Es hat super viel Spaß gemacht sich magische Rezepte zu überlegen. Und es war richtig cool mit Elbenwald zusammen zu arbeiten. Ich könnte es nicht glauben, als sie zugesagt hatten mich zu unterstützen.

Dezember

Und schon sind wir einmal durch das Jahr durch. Dieses Monat passiert nicht so viel auf meinem Blog. Ich lasse es nach dem letzen Monat ruhiger angehen und genieße die Vorweihnachtszeit.

Ich wünsche euch allen schon mal Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.
Danke, dass ihr ein Teil von meinem Blog seit und mich immer unterstützt. Ich freue mich auf ein tolles Jahr 2019 mit euch. Freut euch drauf.

Alles Liebe eure


2 Kommentare auch kommentieren

  1. Jasmin sagt:

    Hast du schön geschrieben ♥️👍🏻

Schreibe eine Antwort zu Jasmin Antwort abbrechen