Jeder Schüler in Hogwarts möchte unbedingt, dass sein Haus gewinnt

Wie in Hogwarts kann man gewinnen? Ja, man kann Hauspunkte gewinnen (und auch verlieren). Am Ende des Jahres kann ein Haus den Hauspokal gewinnen und man möchte als Schüler natürlich, dass sein Haus gewinnt. Lehrer können einem Schüler für gute Leistungen Punkt geben, aber auch bei Regelverstößen welche weg nehmen. Die meisten Punkte gibt es für den Gewinn eines Quidditch-Spiels.
Aber wie weiß man, welches Haus vorne liegt? Durch das Hauspunkte-Stundenglas und ich zeige euch heute, wie ihr eure eigene Hauspunkteanzeige bauen könnt.

Was brauchen wir alles?

  • Perlen in rot, grün, blau und gelb
  • Gläser mit Verschluss
  • Farben
  • optional Bilder der Häuser

Wie bauen wir jetzt alles zusammen?

Als erstes müssen wir unsere Perlen sortieren nach blau, grün, rot und gelb. Hierbei könnt ihr euch schon direkt dafür entscheiden, welches Haus mehr und welches weniger Punkte haben soll. Da wir ihr ja schon wisst, ich ein Hufflepuff bin, habe ich natürlich mehr gelbe Perlen benutzt. Anschließen füllt ihr die Perlen einfach die eure Gläser. Ich habe dann noch die Verschlüsse kupfer angemalt und jeweils den Anfangsbuchstaben des Hauses auf das Glas geschrieben. Wenn ihr wollt könnt ihr auch die Hauszeichen ausdrucken und diese auf die Gläser kleben.
Als Ständer für die Hauspunktgläser habe ich mir überlegt sie auf eine Leinwand zu kleben. Ich habe die Leinwand vorher noch schwarz angemalt und anschließend mit Bastelkleber die Gläser fest geklebt. Optional könnt ihr noch Hogwarts auf die Leinwand schreiben oder ihr habt noch eine andere Idee. Fertig ist das ganze auch schon. Jetzt könnt ihr nach belieben Punkte hinzugeben oder welche weg nehmen und euer Haus gewinnen lassen 🙂

Welches Haus soll eurer Meinung nach Gewinnen?

Magische Grüße eure

 

 

 

Möchtest Du mir etwas mitteilen?