Lilo&Stitch | Nerd Day

Yeah, wir haben wieder Nerd Day. Ich freu mich, dass ich euch heute wieder etwas „nerdiges“ zeigen darf. Diesen Monat gibt es etwas sommerliches. Einer meiner Disneylieblingsfilme ist Lilo&Stitch. Ich verbinde mit dem Film, Sommer, Sonne, Meer und Strand.


Ich zeig euch also heute wie ihr ein Schokoladen-Kokos-Torte machen könnt.

Für den Schokoladenteig braucht ihr folgende Zutaten:

  • 250 g Margarine
  • 275 g Zucker
  • 2 TL Vanille Extrakt
  • 4 Eier
  • 500 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 125 ml Milch

Für die Kokosbuttercreme benötigt ihr:

  • 50 g Kokosmuss
  • 250 g Butter
  • 300 g Puderzucker
  • 15 g weiße Schokolade

Zubereitung Schokoladenteig

  • Margarine schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanille Extrakt und die Eier hinzufügen.
  • Backpulver mit Mehl und Kakao mischen.
  • Abwechselnd mit der Milch unterrühren.
  • Den Teig in zwei gleich große Formen füllen oder nach und nach backen.
  • Bei 180°C für ca. 40 Minuten backen

Ich habe nur eine Quadratische Form und hab daher zwei mal gebacken.

Die Zeit, die die Kuchen zu auskühlen brauchen hab ich zum einen genutzt um die Buttercreme herzustellen und zum anderen um Dekorationen zu gestallten, dazu gleich mehr.

Zubereitung Buttercreme

Für die Buttercreme, habe ich die Butter und das Kokosmuss richtig gut mit einander gemixt und cremig geschlagen. Die Kokosmuss habe ich mit meiner Juli Backbox erhalten. Ich hab euch die Seite verlinkt.
Den Puderzucker habe ich gesiebt und in der zwischen Zeit habe ich die weiße Schokolade geschmolzen. Den Puderzucker und die Schokolade habe ich nach und nach zur der Butterkokosmasse gegeben. Alles gut mit einander vermischen und schön schaumig schlagen.

Dekorationen

Damit die Lilo und Stitch Torte auch nach Lilo und Stitch aussieht, habe ich zur Dekoration Kekse gebacken.


Für den Teig habe ich mein Sugarcookierezept verwendet und mit passenden Keksausstechern, Kekse gebacken. In der Zeit, die die Kekse zum Auskühlen brauchen habe ich Royal Icing hergestellt und mit den passenden Farben eingefärbt.

Zum anderen habe ich mit blauen Candy Melts (diese hatte ich aus meiner Mai Backbox) Seesterne und Muscheln hergestellt.
Für den Strand habe ich Butterkekse verkleinert.

Zusammensetzen

Kommen wir jetzt zum spannenden Teil des Torten Backens, das zusammen setzen.
Stellt einen Boden auf ein Cake Board und füllt den Boden mit Buttercreme und für den extra Kick habe ich Raffaellos verkleinert und auf der Buttercreme verteilt. Anschließend den zweiten Boden drauf. Anschließend die Torte mit der restlicher Buttercreme einstreichen.

Ich habe diesen Rest blau eingefärbt, damit es besser zum Thema passt.

Damit Lilo und Stitch besser halten, habe ich einfach etwas Teig weg geschnitten und Lilo und Stitch hinein gesteckt.
Keksekrümmel habe ich am Rand verteilt und um die zwei Hauptpersonen, damit sie auf ihrer eigenen Insel stehen 🙂

Die Muscheln habe ich einfach am Rand verteilt.

Ich wünsche euch noch einen ganz entspannten Nerd Day und viel Spaß beim nach Backen und Essen.

Eure

 

Kommentar verfassen