Große Neuigkeiten

Es ist so weit: –Die kleine Backfee– wird 3 Jahre alt und das wollen wir den ganzen Juni feiern. Freut euch auf verschiedene Beiträge, auch von anderen Bloggern und auf ein tolles Gewinnspiel, was am 02.06. starten wird. Mit mir werden feiern Kerstin, Birgit und Käthe. Alle drei haben für euch ganz verschiedene Rezepte vorbereitet, die im laufe des Monat online gehen. Freu euch drauf. Schaut auch mal bei Ihnen vorbei.
Wow, wer hätte das gedacht, dass es schon 3 Jahre her ist, das ich meinen ersten Beitrag veröffentlicht habe. Seitdem hat sich eine Menge geändert. Ich hab das Backen als Ausgleich zum Studium angefangen und hab mich ausprobiert an Geburtstagskuchen. Mittlerweile gehört es sich schon zum guten Ton, eine auffällige Torte für jeden zu backen und gerade das macht Spaß. Sich etwas einfallen zu lassen, was zu dem jenigen passt. Wie zum Beispiel die Eulentorte  für meine Mama oder den Pinguin für meinen Freund. Wenn der- oder diejenige sich dann freut über die Torte und die Augen leuchten, dann geht es mir gut. Ich glaube, das geht aber jedem so 🙂
Die kleine Backfee wird drei Jahre alt… Wie schnell doch die Zeit vergeht. Ich hätte nie gedacht, dass ich solange an diesem Projekt sitzen werde und immer noch Spaß dran habe. Manchmal gibt es nicht jede Woche einen Beitrag, aber es ist auch ganz schön schwer, jede Woche einen Kuchen, Torte oder Cupcakes zu essen, wenn man nur zu zweit ist 😀 Zum Glück, gibt es ja dann Geburtstage, Hochzeiten oder Partys zu denen man backen kann. So entstehen dann meine Beiträge.

Mittlerweile gibt es meine Beiträge auch in Gießen im Extra Tipp zu lesen. Über die Anfrage habe ich mich sehr gefreut. Es ist ein tolles Gefühl, mit seinen Rezepten noch mehr Leser zu erreichen. Es hat lange gedauert, bis sich die Möglichkeit ergeben hat, aber jetzt ist sie endlich da.

Wenn die Cake World in Hamburg dieses Jahr stattgefunden hätte, wäre das ein rießiger Schritt für mich gewesen. Einen eigenen Stand auf einer großen Messe zu haben – welcher Blogger träumt nicht davon, aber leider wurde aus all dem am Ende doch nichts.
Drei Jahre und gute 200 Beiträge später schreib ich diesen Text und denke mir -Wow, Du hast schon viel erreicht mit deinem kleinen unscheinbaren Blog. Für mich ist er mein Hobby, meine Leidenschaft, mein Ausgleich. Meine Backutensilien nehmen mittlerweile einen Großteil unserer Küche ein und mein Bücherregal ist gut gefüllt mit Backbüchern. Überall in unserer Wohnung findet man kleine Hinweise drauf, dass die kleine Backfee hier zu Hause ist. Letztes Jahr hat sich einer meiner größten Träume erfüllt. Ich habe mir eine KitchenAid gekauft und das hat mein Leben aber ganz schön erleichtert. Wer hätte gedacht, dass man vom Backen Muskelkater bekommen kann…Aber nach der Backaktion für die Hochzeit meiner Schwester hatte ich den sowas von. Da musste die KitchenAid her. Seit dem geht Kuchen backen viel einfacher.

Drei Jahre Die kleine Backfee. Was ist euer Lieblingsrezept auf meinem Blog? Kommentiert doch einfach mal den Beitrag, der euch am besten gefallen hat. Über ein paar nette Worte freue ich mich sehr.

Also lasst uns diesem ganz besonderen Monat feiern und zusammen Spaß haben. Auf viele weitere Jahre!
eure

2 Kommentare auch kommentieren

  1. p.b. sagt:

    Liebe Backfee,herzlichen Glückwunsch zum 3jährigen .Backen ist eine schöne Leidenschaft , mit viel Fantasie, dekorative Fähigkeiten und und und. …einfach vielfältig und es ist jedesmal wieder spannend wenn ein neuer Beitrag online ist.vielen dank für viele schöne Rezepte. Also weiter so und alles Gute für die nächsten Jahre ,
    Viel Spaß beim Backen.

Kommentar verfassen