Einhorn Cupcakes | Nerd Day

on

Yeah es ist wieder Nerd Day auf meinem Blog. Herzlich Willkommen dazu. Ich zeige euch heute einfaches Grundrezept mit dem ihr eure eigenen Einhorn Cupcakes ganz einfach zaubern könnt.

„Es ist so FLAUSCHIG!“

einhorn-1

Einhörner hab ich lieb.
Einhörner hab ich lieb.
Einhorn, Einhorn, Einhörner, die hab ich lieb.
Einhorn, Einhorn, Einhorn.
Ich könnte eins streicheln.
Wenn sie wirklich echt wär’n.
Und sie sind echt!
Also hab ich eins gekauft um es zu streicheln.
Und jetzt hat’s mich lieb und ich hab es auch lieb!

Ihr benötigt dazu die folgenden Zutaten:

zutaten

Zubereitung:

  • Margarine schaumig schlagen und nach und nach den Zucker hineinrießeln lassen.
  • Die Eier einzeln hinzufügen und zwischen durch ca. 30 sec gut durchmixen.
  • Mehl mit Backpulvermischen und langsam unterdie Maße geben.
  • Vanilleextrakt hinzufügen und die Streußel unterheben.
  • In bunte Förmchen füllen und bei ca. 180°C für ca. 10 Minuten backen lassen.

einhorn-4

Dekoration:

Jetzt kommt der Teil, bei dem ihr euch austoben dürft. Ich schlage euch hier ein paar Varianten vor, wie ihr eure Einhorn-Cupcakes das gewisse etwas geben könnt:

  1. Vanillebuttercreme herstellen und in verschiedenen Farben einfärben. Anschließend in einen Spritzbeutel füllen und die Cupcakes mit verschiedenen Farben dekorieren.
  2. Royal Icing herstellen und damit einzelne Muster auf die Cupcakes aufspritzen.
  3. Obladen mit Lebensmittelfarben gemalen und auf die Cupcakes legen.
  4. Einfachen Zuckerguss erstellen und die Cupcakes mit Streußeln dekoriren.
  5. Aus Marzipan kleine Einhornhörner formen und auf die Cupcakes mit Royal Icing oder Schokolade kleben.
  6. Kleine Einhörner aus Fondant formen, wenn man es sich zutraut.

Ich hoffe, ich hab euch auf die Idee gebracht, was ihr alles tolles mit diesem Grundrezept machen könnt. Ich habe mich dazu entschlossen Obladen zu bemalden und diese mit etwas Schokolade auf die Cupcakes zu kleben.

einhorn-10 einhorn-8 einhorn-3
Zeigt mir doch per Instagram mit den #diekleinebackfee und #nerdday eure Kreationen. Ich würde mich sehr darüber freuen. Ihr habt kein Instagram, wollt mir aber trotzdem zeigen, was ihr tolles gezaubert habt, dann schaut doch mal auf meiner Kontaktseite, dort findet ihr meine Mailadresse.

Alles Liebe und ganz viel Spaß beim Backen wünscht euch eure

Signatur

Kommentar verfassen