Auch Nerds feiern Valentinstag

on

Der Valentinstag steht vor der Tür und damit haben alle wieder herzlich vor den Augen. Vielleicht habt ihr in eurem Freundeskreis den einen oder anderen Nerd, dem ihr an Valentinstag eine Überraschung machen wollt. Auch Nerds können sich verlieben und den Valentinstag feiern. Ich zeug euch, wie ihr Mandelcupcakes mit Schokoladenbotschaften herstellen könnt.

nerdvalentin-8
Für den Teig benötigt ihr die folgenden Zutaten:

Zubereitung

zutaten

  1. Mehl, Mandelmehl oder gemahlene Mandel und das Backpulver miteinander vermischen und sieben.
  2. Margarine schaumig schlagen lassen und langsam den Zucker hinzufügen.
  3. Die Eier einzeln aufschlagen hinzugeben und jedes Mal dazwischen gut mixen.
  4. Das Mandelextrakt hinzu geben und gut mixen.
  5. Die gesiebte Mehlmischung langsam unterheben.
  6. Füllt eure Mischung in schöne Valentinstagsförmchen und back sie anschließend bei 180°C für ca. 15 Minuten.
Dekoration

Kommen wir nun zu meinem Lieblingsteil, wenn es um Cupcakes geht:  das Topping und die passende Dekoration. Als Topping habe ich mich für einen ganz klassischen Schokoladenpuddig entschlossen. Ihr könnt dafür jedes Rezept nehmen oder, wenn ihr wollt auch eine fertig Mischung. Bereitet den Pudding vor und stellt ihn erstmal in den Kühlschrank oder zur Seite.
Für die Schokoladenbotschaft benötigt ihr eine Tastaturschokoladenform. (Ihr könnt euch eure hier kaufen, wenn ihr noch keine habt.) Schmelzt eure Lieblingsschokolade und füllt diese dann in die Form. Stellt die Schokolade kalt und lasst sie richtig gut fest werden.

nerdvalentin-18  nerdvalentin-17

Um die Cupcakes noch etwas mehr Valentinstagsmäßig zu gestallten, könnt ihr noch eien Herzform mit Schokolade füllen. Diese Herzen verwenden wir dann um eine Überraschung in die Cupcakes zu verstecken.

Unsere Cupcakes dürften jetzt fertig gebacken und ausgekühlt sein. Damit wir eine schöne Überraschung hineinstecken können, müssen wir den Cupcakes etwas aushüllen. Ihr könnt dazu einen Ausstecher benutzen oder ein einfaches Messen. Ich habe dann, in das entstandene Loch eines meiner Schokoladenherzen gelegt. Wenn ihr wollt, könnt ihr vorher auch schon etwas von eurem Pudding hineingeben und dann die Schokolade darauf legen. Ich habe meinen Pudding in einen Spritzbeutel gefüllt und anschließend damit die Cupcakes verziert.

nerdvalentin-2 nerdvalentin-1 nerdvalentin-3
Eure Tastatur dürfte mittlerweile auch gut durchgekühlt sein. Drückt die einzelnen Buchstaben aus der Form und bildet damit dann kleine Botschaften auf euren Cupcakes. Ihr könnt, wenn ihr mehr Buchstaben benötigt, natürlich nach produzieren =)

nerdvalentin-10 nerdvalentin-8

 

nerdvalentin-4 nerdvalentin-11
Fertig sind eure Cupcakes mit ganz individuellen Botschaften. Der Nerd in eurem Leben wird sich sehr darüber freuen =)

Viel Spaß beim Nachmachen und Essen wünscht euch eure

signatur2.png

PS: Zeigt mir eure Cupcakes auf Instagram. Benutzt dazu den #diekleinebackfee

Kommentar verfassen