Findet Dorie – Cupcakes

on

13 Jahre nach Findet Nemo kam endlich am Donnerstag der zweite Teil ins Kino: Findet Dorie. Passend dazu gibt es heute von mir Cupcakes im Dorie-Stil. Als Basis habe ich einen Vanille-Cupcake mit Schokostücken verwendet. Als Topping habe ich eine blaue Buttercreme hergestellt.

Für die Basis benötigt ihr folgende Zutaten:

zutaten
Zubereitung:
  1. Mehl und Backpulver miteinander vermischen
  2. Margarine schaumig schlagen
  3. Zucker hinzufügen
  4. Ei hinzufügen, mixen (3x)
  5. Mehlmischung (von 1.) hinzufügen
  6. Vanilleextrakt und Schokostücke hinzugeben
  7. Alles zu einer homogenen Masse zusammenrühren
  8. In Backförmchen geben
  9. Bei 180°C für ca. 18 min backen

Die Cupcakes auskühlen lassen. In der Zwischenzeit könnt ihr eine Buttercreme eurer Wahl herstellen. Ich habe mich für eine Zitronenbuttercreme entschieden und diese blau eingefärbt, damit sie das Meer wiederspiegelt. Gebt etwas Buttercreme auf die Cupcakes und versucht mit dem Messer eine Wellenstruktur hineinzugeben. Für den letzten Touch habe ich passende Cupcake-Topper gebastelt.

dorie-3 dorie-6 dorie-1 dorie-2

Fertig sind die Dorie-Cupcakes!

dorie-12 dorie-8

Viel Spaß beim Nachbacken und beim anschließenden Essen wünscht euch eure

signatur2.png

0 Kommentare auch kommentieren

  1. pb sagt:

    Das ist schon farblich ein absolutes Highlight.
    Außerdem finde ich den Film schön.
    Es ist mal wieder eine super Idee und so leicht nachzumachen.
    Vielen lieben Dank und bis zum nächsten Sonntag.
    Pb

Kommentar verfassen