Schokoladen-Nuss-Buttercreme-Kuchen [Produkttest]

on

Heute gibt es einen leckeren Schokoladen-Nuss-Buttercreme-Kuchen.

Für den Teig benötigt Ihr folgende Zutaten:
Zutaten

Zubereitung:

  • Mehl, Backpulver und Kakao gut vermischen und erstmal zur Seite stellen.
  • Margarine ca. 3 Minuten schaumig schlagen, bis sich die Farbe verändert.
  • Zucker und Vanille Extrakt hinzufügen und gut durch mixen.
  • Die Eier nach und nach der Masse hinzufügen und jedes Mal gut durch mixen
  • Die Mehl-Kakao-Mischung in kleinen Mengen hinzugeben und gut mixen.
  • Zum Schluss die Schokoladenstücke unterheben und auf die Formen verteilen.

Ich habe meine neuen Wilton 5 Layer Backformen ausprobiert. Aber erstmal habe ich nur 3 der 5 Formen verwendet.
SchokoNussKuchen (1) SchokoNussKuchen (3)
Mit dem übrig gebliebenen Teig habe ich Cupcakes hergestellt, wie diese aussehen könnt Ihr euch in den nächsten Tag anschauen, wenn der Beitrag online geht =)

Für die Buttercreme habe ich folgende Zutaten verwendet:
Buttercreme

Mir wurde von der Firma KD-Torten folgende Aroma Produkte von Wilton zum Testen zur Verfügung gestellt:
Produkttest
Eine genaue Produktvorstellung folgt natürlich noch =)
Ich habe aus der Auswahl das Nussaroma verwendet und damit meiner Buttercreme das gewisse etwas gegeben. Und anschließen habe ich  Color-Right System benutzt um die Buttercreme blau gefärbt.
Die einzelen Böden habe ich leicht mit Buttercreme eingestrichen und gestapelt. Auf die mittlere Etage habe ich noch etwas Hasselnusskrokant gegeben um den Nussgeschmack der Buttercreme wieder aufzunehmen.
SchokoNussKuchen (8) SchokoNussKuchen (9) SchokoNussKuchen (10)
Die restliche Buttercreme habe ich in einen Spritzbeutel gegeben und mit einer Tülle Nr. 30 versehen.
Ich habe auf den Kuchen kleine Rosen gespritz und versucht ein Muster damit zu gestalten. Auf die oberste Etage habe ich Hasselnusskrokant gegeben.
SchokoNussKuchen (11) SchokoNussKuchen (14)

Viel Spaß beim Nachmachen und Essen wünscht euch eure

Signatur

 

Kommentar verfassen