Blätterteig Käsestangen

on

Ihr sucht noch nach einem schnellen Snack für eine Party, einen Fernsehabend oder für ein Picknick?
Dann probiert doch mal diese Blätterteig Käsestangen. Was braucht Ihr dazu?

Käsestangen (1)

Zubereitung:

  • Rollt den Blätterteig aus und teil Ihn in 3 gleich große Teile.
    Käsestangen (2)
  • Verquirlt das Ei und gebt etwas Salz, Paprikagewürz und Pfeffer hinzu.
  • Streicht zwei Teile des Blätterteigs mit der Eimasse ein.
    Käsestangen (3)
  • Gebt auf einen Teil etwas geriebenen Käse und legt den anderen Teil mit der bestriechenen Seite nach unten auf den Käse.
    Käsestangen (4)
  • Wiederholt diese Schritte.
  • Schneidet eurer Blätterteig in gleich große Stücke.
  • Nehmt ein Stück, dreht es und legt es auf ein Backblech.
    Käsestangen (6)
  • Bestreicht alle Käsestangen mit der restlichen Eimasse und gebt wenn Ihr wollt noch Käse darauf.
  • Backt die Stangen bei ca. 160°C für ca. 12 Minuten oder bis sie golden-braun sind.
    Käsestangen (8)

Die Käsestangen könnt Ihr warm oder kalt genießen.
Viel Spaß beim Nachmachen wünscht euch eure
Signatur

Kommentar verfassen