Oster Muffins

on

Ich wünsche euch allen Frohe Ostern!!!

Für den Kaffee zu Ostern habe ich passende Muffins gebacken.
Ihr benötigt dafür die folgenden Zutaten:

Zutaten

Zubereitung:

  • Ihr mixt die Margarine solange, bis sie schön cremig ist.
  • Anschließend fügt Ihr den Zucker und das Vanille Extrakt oder Vanillezucker hinzu.
  • Gebt die Eier nach einander hinzu und mixt zwischen durch gut.
  • Das Mehl mischt Ihr mit dem Backpulver.
  • Gebt die Mehlmischung abwechselnd mit der Milch zur Teigmischung hinzu.
  • Zum Abschluss gebt Ihr soviele Schokostreußel hinzu, wie Ihr wollt
  • Füllt eure Muffinform mit kleinen Förmchen und gebt den Teig hinein.
  • Ihr backt die Muffins bei 160°C für ca. 20 Minuten

Ich habe passend für Ostern diese Muffinförmchen benutzt:

Ostern (1)

Ostern (4)

Zur passenden Dekoration habe ich nicht nur die bei liegenden Fähnchen verwendet, sonder kleine Schokoeier hergestellt. Dazu habe ich einfach Zartbitterschokolade geschmolzen und in die Silikonform gefüllt.
Ostern (3)

Ich habe die Schokolade dann auf die Muffins mit der restlichen Schokolade fest „geklebt“.

Ostern (5) Ostern (11)

Ostern (8) Ostern (10)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Backen und Essen.
Genießt die Ostertag.
Alles Liebe eure

kleine Backfee

 

Kommentar verfassen