Poo Emoji Meringue Kekse

on

Heute habe ich zum ersten Mal Meringue Kekse gemacht. Meringue ist ein Eiweißersatzpulver. Anstatt von Meringue Keksen kann man auch Baiser sagen.

Ihr benötigt dazu folgende Zutaten:

Zutaten

Das Rezpet habe ich von Rosanna Pansions Backshow „Nerdy Nummies„.
In dem Video seht ihr, wie sie die kleinen Poos herstellt.

Ihr mischt das Meringue Pulver mit Wesser und Salz. Mixt es solange, bis es eine Masse ergibt. Anschließend fügt ihr Vanilleextrakt hinzu. Während ihr mixt, gebt Ihr nach und nach den Zucker hinzu. Mixt solange, bis ihr feste Spitzen erhaltet. Um dies zu Testen, den Mixer hochheben und schauen, ob sich dort Spitzen bilden, die rütteln aus halten. Wenn Ihr die Spitzen habt, dann fügt ihr das Kakao Pulver hinzu und wenn Ihr wollt noch 2 Tropfen braune Lebensmittelfarbe.

Bereitet ein Backblech vor in dem Ihr mit Hilfe eine Tülle kleine Kreise auf eurer Backpapier malt und es anschließend umdreht und mit etwas Meringue fest klebt. Den Meringue Teig gebt ihr in einen Spritzbeutel und spritzt eure kleinen Poos auf, die Kreise sind eine Hilfe für die größe der Poos. Anschließend backt Ihr diese bei ca. 100°C für 60 Minuten, dann stellt Ihr den Backofen aus, lasst aber eure Meringue solange im Ofen, bis dieser ausgekühlt ist. Danach holt Ihr die kleinen Poos raus und lasst sie abkühlen.

Poo Emojis (1)

Jetzt kommt der Teil, der mit am meisten Spaß macht: DEKORIEREN!!!

8c65e5de808ec301754508366480250c

Als Vorlage habe ich diese Bild genommen und Royal Icing hergestellt. Dazu braucht Ihr:

RolyIcing

Einen Teil des Royal Icing habe ich schwarz eingefärbt.
Ich habe die Augen und den Mund mit weiß aufgespritzt und etwas fest werden lassen, bevor ich mit schwarz die Pupillen aufgespritz habe.

Poo Emojis (4) Poo Emojis (8)Poo Emojis (7) Poo Emojis (6)Poo Emojis (3) Poo Emojis (3)Poo Emojis (5)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und Essen 🙂

Eure kleine Backfee

0 Kommentare auch kommentieren

  1. Wow eine richtige Poo Armee wurde da ja hergestellt 😀

    1. Ja. Die kleinen haben die Welt erobert.

Kommentar verfassen