Valentinstags CupCakes mit Überraschung

on

Für den Valentinstag habe ich CupCakes mit einer kleiner Überraschung gebacken.

Die Überraschung ist ein kleines rosanes Biskuitherz in der Mitte des CupCakes.

Für den Biskuitteig benötigt Ihr folgende Zutaten:

Zutaten Biskuit

Als erstes müsst Ihr die Eier trennen und dann das Eigelb mit Wasser schaumig schlagen, dann die Hälfte des Zuckers mit Vanille Extrakt dazugeben.

Eiweiß steif schlagen und den Rest Zucker dazu geben. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Darüber das mit Gustin und Backpulver gemischte Mehl sieben und unterheben. Anschließend habe ich etwas rote Lebensmittelfarbe hinzugegeben.

Anschließen den Teig bei 170 °C 10-15 Minuten backen.

Nach dem der Teig ausgekühlt war, habe ich kleine Herzen ausgestochen.

V-Day (1) V-Day (2)

Für den CupCake Teig benötigt Ihr folgende Zutaten:

Zutaten CupCake

Für den CupCake Teig mischt ihr das Mehl mit dem Backpulver  und stellt die Schüssel erst Mal zur Seite. Anschließend schlagt ihr die Margarine schaumig und gebt die Eier, den Zucker und das Vanille-Extrakt dazu. Nach dem ihr alles mit einander vermischt habt, gebt ihr nach und nach das Mehlgemisch hinzu.

Ich habe extra mir Valentistags Förmchen gekauft, damit auch alles gut zusammen passt. Diese Förmchen habe ich hier bestellt.

V-Day (3)

Nach dem der Teig cremig war, habe ich einen Teelöffel in jedes Förmchen gegeben.

V-Day (5)

Anschließend habe ich die Biskuitherzen in den Teig gesteckt. Achtet dabei, das alle Herzen in die gleiche Richtung zeigen.

V-Day (6)

Zum Abschluss füllt ihr den Teig auf, so dass das Herz gut versteckt ist.

Bei Backen kann es sein, dass das Herz wieder ein Stück hoch kommst, aber das ist nicht schlimm. Stellt eure Backform für ca. 18 Minuten bei 180°C in den Backofen und lasst eure CupCakes anschließend gut auskühlen.

Nach dem eure CupCakes gut ausgekühlt sind, könnt Ihr sie dekorieren. Ich habe dazu Schokoladenbuttercreme herstellt und verschiedene Muster mit verschiedenen Tüllen hergestellt. Zum Abschluss habe ich noch die bei den Förmchen mit gelegten Fahnen hineingesteckt. Und fertig sind die CupCakes.

20160212_124636

20160212_125559  20160212_125610

Ich hätte euch gerne ein Bild von der Innenseite gezeigt, aber dies ist mit nicht möglich, da ich die CupCakes verschenkt habe.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht euch eure

kleine Backfee

 

Kommentar verfassen