Bücher

on

Ich möchte euch hier einen Überblick über die Backbücher geben, die ich gerne durch blättere und das ein oder andere ausprobiere.

20160201_170725

Eins meiner absoluten Lieblingsbücher ist das „Nerdy Nummies Cookbook“ von Rosanna Pansino. Neben tollen und einfachen Rezepten findet Ihr hier auch tolle nerdy Kreationen. Zum Beispiel zeigt Ro euch, wie man einen „Earth Cake“ backt. Auch wenn die Rezepte und Anleitungen auf englisch sind, kann man super mit dem Buch arbeiten, da bei jeder Kreation eine Bildanleitung dabei ist. Ich freue mich schon darauf, noch das eine oder andere Rezept auszuprobieren.

Das „Sweet&Easy Enie Backt“ Backbuch in der blauen Ausgabe beinhaltet eine viel Zahl an tollen und einfachen Rezepten. Ich probiere gerne aus diesem Backbuch neue Rezepte aus. Eins meiner Lieblingsrezepte aus diesem Buch sind die Spaghetti-Carbonara-Muffins. Herzhafte Muffins waren vorher neu für mich, nach dem ich dieses Rezept ausprobiert habe, liebe ich die Carbonara Muffins.

Das Koch-und Backbuch „Satt durch alle Semester 2“ beinhaltet nur Rezepte, die mit einem Ofen fertig gestellt werden können. Das Buch ist für Studenten ausgelegt, aber ich würde es jedem empfelen, der sich gerne ausprobiert. Die Rezepte sind einfach gehalten und durch lustige Bilder untermalt. Mein Liebslingsrezept hieraus, ist der Gâteau au chocolat. Ein französischer Schokoladenkuchen. Ich liebe Schokolade!

Das Buch „Cupcakes für Kinder“ habe ich mir gekauft um eine weitere Auswahl an CupCake Rezepten und Dekorationsmöglichkeiten zu bekommen. Am Anfang vom Buch findet man Grundlagenrezepte und Dekorationsgrundlagen. Anschließend folgen 5 verschiedene Themengebiete. Ich bin gespannt, was für Kreationen ich mit diesem Buch machen werde.

Spaßgebäck für Kinder“ ist auch eins meiner neueren Backbücher und auch hier findet ihr eine Vielzahl an CupCake Rezepten, aber auch CakePops, Macaron und Whoopie-Pies. Wie auch beim Buch „Cupcakes für Kinder“ habt Ihr hier am Anfang Grundlagenrezepte und anschließend dann 5 verschiedene Themengebiete. Aus diesem Buch werde ich in nächster Zeit einige Rezepte ausprobieren.

Mit „Kreative Minikuchen“ habe ich mir ein Backbuch gekauft, in dem wirklich alle kleinen Varianten von Kuchen vorhanden sind. Ich mag es kleine Kuchen zubacken. Das Buch ist in die 4 Jahreszeiten eingeteilt. Mit Start des Frühlings werde ich auch versuchen aus diesem Buch, das eine oder andere auszuprobieren.

Neben meiner Auswahl an Büchern, habe ich auch noch jede Menge Zeitschriften. Diese werde ich demnächst in einem extra Beitrag vorstellen.

 

Kommentar verfassen