Absolventenhut

on

Heute Abend habe ich meine Absolventenfeier von der Hochschule und ich habe mir einen Absolventenhut gebacken.

Für den Hut braucht ihr zwei Kuchen. Ich habe dafür eine 12 cm Springform und eine Auflaufform verwendet. Als Teig habe ich einen Mamorkuchenteig verwendet, aber ihr könnt natürlich jeden Teig verwenden, den Ihr möchtet.

Absolventenhut (1) Absolventenhut (2)

Während die Kuchen genug Zeit zum Abkühlen hatten, habe ich eine Schokobuttercreme hergestellt.

Um den Hut zu bauen habe ich den runden Kuchen auf ein Cakebord gestellt und mit Buttercreme eingedeckt und anschließend den rechteckigen Kuchen etwas kleiner geschnitten und oben drauf gegeben und gut mit Buttercreme bestrichen.

Absolventenhut (5) Absolventenhut (7)

Damit das ganze noch mehr nach einem Absolventenhut aussieht habe ich aus Fondant ein Band geformt und ein Schild geschrieben.

Absolventenhut (9)

Dann habe ich das Band und das Schild angebracht und fertig war mein Absolventenhut.

Absolventenhut (10) Absolventenhut (13)Absolventenhut (11) Absolventenhut (12)

Ich habe noch ein paar CupCakes gebacken gehabt und alles zusammen gestellt.

 

 

 

Kommentar verfassen