Saftige Schoko-Brownies

Heute hatte ich Lust auf ein paar Brownies, die gehen schnell und sind super lecker.

Das Rezept habe ich aus dem Buch „Satt durch alle Semester 2″(Hölker Verlag). Ich habe das Rezept etwas abgeändert.

Zutaten:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 125 g Butter
  • 4 große Eier
  • 300 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver

Zubereitung:

  • Die Schokolade mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen.

Brownie (3)

  • Eier und Zucker schaumig rühren.

Brownie (2)

  • Mehl und Backpulver mischen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Brownie (5)

  • Schokoladenmischung unterheben.
  • Eine Backform einfetten.
  • Den Teig einfüllen und bei 200 °C für 15-20 Minuten backen.

Hinweis: Die Brownies sollten außen eine Kruste haben, innen aber noch weich sein.

Nachdem ich Brownies abgekühlt sind, mit Puderzucker bestäuben und in ca. 16 Stücke schneiden.

Brownie (6) Brownie (7) Brownie (9)

Brownie (10)

 

Kommentar verfassen