Meine kleine Eule

on

Ich wollte unbedingt für den Geburtstag von meiner Mutter
etwas besonders machen. Da sie zurzeit Eulen sehr
gerne hat, war das genau die Idee die ich brauchte. Bevor
ich anfangen konnte musste ich mir erst mal Gedanken machen,
was ich alles brauchte für den Körper. Ich habe mir dann drei
10 cm große Springformen gekauft und hatte noch eine 18 cm
große zu Hause. Für die Füße und die Ohren habe ich meine
rechteckigen Muffinsformen benutzt.
Als Teig habe ich auch hier wieder einen Marmorkuchenteig
benutzt, da ich damit gute Erfahrung gemacht hatte.
Eule
Aus diesen Kuchenböden habe ich meine Eule zusammen gebaut.
Den größten Boden habe ich als Basis verwendet. Die kleineren
dann gestapelt und mit Schokofudge zusammen geklebt. Anschließend
habe ich die Ohren und die Füße hinzugefügt. Vom oberen Teil habe ich
etwas weg genommen und aus der Basis habe ich einen Ast herausgeschnitten.
Eule_3

Die Eule habe ich über Nacht in den Kühlschrank gestellt, damit sie gut fest
wird. Ein Tag vorher habe ich angefangen Modellierschokolade herzustellen.
Ich wollte dies unbedingt mal tun, es ist  aber sehr viel Arbeit.
Meine Eule war erst mit dunkler Modellierschokolade überzogen, aber dies
hatte mir nicht mehr gefallen, also habe ich es wieder abgemacht und
komplett mit Schokofudge bestrichen und mit meiner Winkelplatte habe ich
dann versucht eine Art Fell herzustellen.

Eule_7
So mit war meine Basis fertig und es ging ans Dekorieren.
Die einzelnen Zubehörteile, die ich verwendet habe, werde ich
in einzelnen Beiträgen genauer beschreiben.
Angefangen habe ich mit meiner weißen Modellierschokolade. Diese
habe ich ausgerollt und mit einem Kreisausstecher zwei Augen
ausgestochen und mit einem Lebensmittelstift definiert.

Eule_9 Eule_10 Eule_13

Somit hatte meine kleine Eule schon mal Augen.
Anschließend habe ich den Stamm des Astes auch mit weißer Modellierschokolade
verkleidet und versucht ein Holzmuster hineinzukratzen.
Eule_15

 Für die Füße und den Schnabel habe ich einen Teil der Schokolade
gelb eingefärbt.

Eule_17

Die Flügel habe ich aus blauer Schokolade hergestellt. Ich habe
dazu eine Silikonform genommen, die eine Feder darstellt.
Somit wirkten den Federn sehr echt.
Eule_19   Eule_18  Eule_20

Abschließend habe ich noch zwei kleine Blumen hinzugefügt, da mir
noch etwas gefehlt hatte.
Eule_22Die Eule kam sehr gut an und schmeckte allen gut.
Zum Abschluss noch ein Bild von der Innenansicht meiner
kleinen Eule.
Eule_30

0 Kommentare auch kommentieren

Kommentar verfassen