Zitronen Cupcakes

Zutaten:

  • 110 g weiche Margarine
  • 110 g Zucker
  • 1 Pck. geriebene Zitronenschale
  • 2 Eier
  • 110 g Weizenmehl
  • 1/2 Tl Backpulver

 

Topping:

  • 300 g Puderzucker
  • 80 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zitronensaft

 

Teigherstellung:
Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Finesse unter Rühren, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Minute auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Teig gleichmäßig in die Papierförmchen füllen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
Backzeit: etwa 20 Minuten bei 180°C

Cupcakes aus der Form holen und auskühlen lassen.

Zitronen_CupCake

In der zwischen Zeit das Topping vorbereiten.

Hier für Puderzucker mit Butter und Salz glatt rühren. Zitronensaft hinzugeben und 1-2 Minuten aufschlagen. Es soll eine cremige und streichfähige Creme entstehen.
Zitronen_Buttercreme

Wenn die Cupcakes ausgekühlt sind, die Zitronenbuttercreme gleichmäßig verteilen und mit einem Spritzbeutel verziehren. Mein Vorschlag hierfür:

Zitronen_CupCake_9

Viel Spaß beim Backen und anschließendem Essen.

0 Kommentare auch kommentieren

  1. mmmh Zitrooooonen! Ich muss demnächst auch mal was mit Zitronen machen. Deine Cupcakes sehen wirklich toll aus. Gut gemacht 🙂

    1. Danke schön.
      Wünsche Dir viel Spaß beim backen mit Zitronen 🙂

Kommentar verfassen